DIN A4 Hardcover Druckbogen

Für Fälle, bei denen der feste Bucheinband mit sehr vielen Informationen versehen werden muss, ist eine Bindung in Leinen in der Regel nicht möglich. Weil mit einzelnen Metallbuchstaben geprägt wird, ist die Schriftauswahl auf die Schriften begrenzt, die bei uns vorhanden sind. Große Textmengen und Logoprägungen sind nicht oder nur unter extrem hohem Aufwand und Kosten möglich.

Als Alternative kann der Bucheinband mit einem Druckbogen bezogen werden. Hier sind Sie in der Wahl der Schriften, Bilder oder Logos komplett frei. Wir haben bereits mehrere Layouts für den Einband zur Auswahl – natürlich können Sie den Einband aber auch komplett selber gestalten. Die Buchoberfläche wird matt kaschiert, um den darunter liegenden Druckbogen optimal zu schützen.

Bzgl. Bindung, Haltbarkeit und Umfang gelten die gleichen Punkte wie beim Einband in Leinen.

Druck und Bindung in dieser Form benötigen mindestens zwei komplette Werktag. Wenn Sie ein bei uns vorliegendes Layout für den Einband nutzen möchten, erhalten Sie das Cover-Layout zur Kontrolle und Druckfreigabe per E-Mail zugeschickt. Viele weitere Informationen zum genauen Ablauf finden Sie auf unserer FAQ Seite. Bitte beachten Sie, dass der genannte Arbeitszeitraum ausschließlich für universitäre Abschlussarbeiten gilt, die bei uns immer Vorrang vor allen anderen Aufträgen haben. Für ähnlich gebundene private Bindungen (Gäste- und Kochbücher, u.ä.) ergeben sich längere Arbeitszeiten.

Wenn Sie eine Frage haben und sich dabei auf eine Abbildung dieser Seite beziehen möchten, so schreiben Sie uns doch bitte eine kurze Nachricht unter Angabe der hinter jeder Abbildung aufgeführten Kurzbezeichnung (z.B. DB-2).